Start Start News
News

Aktuelle Arbeiten zur Zeit:


Düngung:

- Güllnen mit Terra TT270 und Schleppschlauch

- Transporte mit 19'000l Fass und pumpen ab Feldrand oder auch nur Transporte von Grube zu Grube

- Vermietung von Schlauchhaspel, Verteiler und Schneckenpumpe






Aufkalken:

- unsere Kalklieferungen laufen auf Hochtouren. KIWE-Ca.-Kalk aus dem Kieswerk Bütschwil ist eine der

 günstigsten Varianten Ihre Böden aufzukalken.





Viehtransporte:

- die ersten Tiere sind bereits wieder durch uns von den Heimbetrieben auf die Alpen und Weiden gebracht worden.





Unkrautbekämpfung:

- die ersten Anfragen bezüglich Hahnenfuss-Spritzen sind auch schon eingegangen.





Januar 2016

Das ganze Team von Tschumper-Agroservice wünscht Ihnen ein gutes, erfolgreiches und glückliches neues Jahr.

Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder, für Euch div. Arbeiten erledigen zu dürfen.

Und bedanken uns jetzt schon für Ihr Vertrauen.

Da der Schnee noch auf sich warten lässt, sind wir jetzt noch fleissig mit Holzhacken beschäftigt.





Sept. 2014


Transportarbeiten mit unserem Hakenliftanhänger.



 

 Ab diesem Jahr sind wir mit einem Grosshacker für Holzschnitzel am Traktor angetrieben unterwegs. Wir bearbeiten Stämme und Schlagabraum

  bis 55cm und darüber wird der aufgebaute Spalter verwendet. Von G30-G100 sind verschiedene Siebe vorhanden.

  Wir übernehmen das Holz ab Strasse bev. Hartholz oder auch Fichtenholz und Schlagabraum. Transport durch Muldenkipper (Holzschnitzel),oder

  Rungenwagen (Stammholz).

 

       


 

                                                           

 

 Dez. 2013


Aktuell:  Auf das nächste Jahr wird der Einsatz vom Schleppschlauch beim Güllnen im KT.St.Gallen finanziell unterstüzt.

             Das heisst pro ha 30.- Fr und das 3 mal pro Parzelle im Jahr.

             Mit unserem Schleppschlauch (Kohli) sind wir schon 6 Jahre im Einsatz und haben die nötigen Erfahrungen um bei Ihnen

             das güllnen zu übernehmen . Rufen Sie uns an für eine Auskunft.

 

 

April. 2013

        

 Durch diese grossen Mäuseschäden auf den Wiesen diesen Winter, ist eine Bekämpfung der Mäuse und eine Übersaat des Futterbestandes

 unumgänglich.

 Wir besitzen hier die geeigneten Maschinen dazu.  - 2 Mäusevergaser.

                                                                       - Wiesenstriegel mit Sähgerät und vorgeschaltetem  Ripper Board zum verebnen der

                                                                         Mäusehaufen.

                                                                        - Eine spezielle Saatgut-Mischung wurde extra für Sonnen und Schattenhalb Gebiete

                                                                          hier im Obertoggenburg von der UFA hergestellt. Bei uns am Lager erhältlich.

 Die Maschinen kann mann bei uns mieten ,oder wir fahren im Lohn.


 März 2013

 Ab Mitte April steht uns ein neues Pumpfass zur verfügung. Es hatt ein Volumen von ca. 19m3 und ersetzt unser 12,5m3 Güllefass.

 Dadurch können wir die Transportleistung erheblich steigern. Auch ist ein Pumpen vom Feldrand aus natürlich auch möglich.

 Dieses Fass besitzt ein Kunststoffbehälter und eine sehr starke Nachlauf-tandemachse,dadurch ist das Eigengewicht gleich gross wie

 beim 12,5m3 Pumpfass.

                           


Dezember 2012

 

Jetzt Aktuell:

Auch im Winter für Sie unterwegs!
 
Mit unseren modernen Maschinen räumen wir Strassen und Parkplätze schnell und effizient!
 
 
 

 

September 2012

 

Der Sommer ging schnell vorüber und die letzten Mäh bzw. Ballenpress Arbeiten finden diese Tage statt. Es kommt die Zeit der

Viehschauen hier im Toggenburg. zb. In Nesslau am 3. Oktober mit 1200 Stk. Vieh mit traditioneller Auffuhr.

 

Auch sind wir jetzt mit Transportarbeiten von verschiedenen Futterarten tättig.

 

-Grassiloballen für Landwirte. max. 32 Ballen pro Anhängerzug.

-Zuckerrübenschnitzel-Ballen  max. 20 Ballen pro Anhängerzug.  Ballengewicht 1200Kg. pro Balle

-Heu und Strohtransport.

 

 

 

Auch Aufkalken der Böden mit Flüssigkalk ist im Herbst möglich!




Mai 2012


Am 10. und 11. Mai konnten wir das erste Heu in diesem Jahr mähen und ins trockene bringen. Bis zu 30 Grad und Föhn

begünstigte das trocknen des Heu's, was zu super Qualität führte.

 

Aktuelle Arbeiten:   Gülle verschlauchen mit Schleppschlauch und 16 Bar Schneckenpumpe mit Funk.

                             Gülletransport  und natürlich Flüssigkalk von Bütschwil

                             Viehtransport in Weiden und Voralpen

 

 

März 2012 


Wir sind wieder am Kalk führen !! 

 

 

Flüssigkalk von Bütschwil mit  189 kg  CaO  (Kalziumoxid) pro m3.  gibt ca. 2300 kg  verfügbaren Kalk pro Fass.

Geliefert  je nach Entfernung zb. Nesslau   300.-  pro Fass in Güllegrube.

 

Vergleich :   Agrokalk  (Granulat) mit  540 kg  CaO   pro 1 Tonne  kostet ca. Fr. 12.-    bzw. Fr. 120.- 1 Tonne.

                  Gibt eine Menge von 4.3 x540 kg CaO = 2322 kg        4.3 x 120.- =  Fr. 516.-

 

 

Das ergibt:

 1 Fass Flüssigkalk von uns, hatt ungefähr den gleichen CaO Gehalt von 4.3 Tonnen Agrokalk .

Und dass ca. 70% günstiger!

 

 Ein anderer Vorteil, Sie können in einem Arbeitsgang Kalken und Güllnen, weil der Flüssigkalk  sehr gut

 homogenisiert mit der Gülle. (Nanopartikel) feiner als Staub darum kein Absetzen in der Gülle.

 

 Information:  www.kiwe-ca.ch



 

 

 

 

 

 

 

 

 Aktuell:  In diesem Frühjahr sieht man wieder sehr viele Mäusehaufen die der Grasnarbe schaden.

              Mit unserem Wiesenstriegel ebnen wir die Mäusehaufen ein, striegeln die schlecht verwurzelten Gräser raus

              (Gemeine Rispengras)  und Sähen die frischen Grassamen in den Wiesenbestand nach.

 

Diese Maschine kann man Mieten, (an Traktor) ,oder wir machen die Arbeit für Sie inkl. Samen einkauf. 

 

              



KUHN I- Bio Rundballenpress

 

Im letzten Frühling starteten wir einen Versuch mit einer Rundballen(kombi)-Presse, hier im oberen Toggenburg. Durch das sofortige wickeln der Ballen auf der Presse erziehlten wir hohe qualitative Grassilage-Rundballen. 

Durch die positiven Feedbacks der Landwirte haben wir uns dazu bewogen in eine neuere Rundballenpresse zu investieren.

Auf dieser Rundballenpresse ist zusätzlich ein Einspritzsystem für Silierzusatz (Milchsäurebakterien) aufgebaut. Die Vorteile der

Ballenpresse werden unter Menue: Pressen dargestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 




Februar 2012

 

Seit einer Woche gehört ein Steyr CVT 6195 zu unserem Fuhrpark. Mit 220 PS ,Stufenlosem Getriebe gef. Achse und Kabine.

Luftdruckbremse für Anhänger mit ABS Regelung inkl. Hydraulischer Anhängerbremse. Der Traktor ist gewerblich eingelöst

also mit weisser Nummer und gesetzlichem Restweg-Aufzeichnungsgerät. Er wird hauptsächlich für den Güllen-und Flüssig-

kalktransport im steilen Toggenburg eingesetzt.

 

     

  

 

 

 

Aktuell:   Wir übernehmen ihren Gülletransport ,wenn sie Kapazitäts-problem bei der Güllegrube haben.


 

 

 

 






 

 

 

Dez. 2011

 

Da dieses Jahr der Schnee noch nicht auf der Wiese liegt, sieht man jetzt im Dezember verschiedene Wiesen-

bestände in all seinen Farben. Ein Beispiel:   Durch den Einsatz von Flüssigkalk (kiwe-ca) vermischt mit Gülle

ausgebracht erstmals im Frühling 2011  im Bild rechts neben dem Wald, sieht man sehr gut den grünen Bestand

der Wiesenfläche.

Durch den Einsatz von Flüssigkalk  verbessern wir die Bodenstruktur und dadurch die Erträge.

Alle Vorteile vom Einsatz von Flüssigkalk nachzulesen bei   www.kiwe-ca.ch 

Wir liefern Ihnen den Flüssigkalk  aufs Feld oder in die Güllegrube.

 

 

 

   

 

 

 Nov.2011

 

Wir haben neu einen 18 Tonnen Jumboanhänger mit Hebebühne Blachengestell mit Schiebvorhang im Einsatz.

Transportiert wird von Big-Back Säcke über Quader-Heu und Strohballen, Siloballen ,Kleinballen usw. alles.

Durch die Hebebühne und Luftfederung ist ein abladen des Transportgutes ohne ein Frontlader,Hoflader usw.

möglich.

 

   

 

Sept.. 2011

 

Auch zur Unkraut-bekämpfung sind wir gerüstet. Mit unserer Balkenspritze haben wir eine sehr hohe Flächenleistung.

Im Herbst aktuell die Blacken und im Frühling der gelbe Hanenfuss.       

 

 

 

 

16. Juni 2011

Alpfahrt wurde bei fast trockenem Wetter durchgeführt.     


 


Wir haben 15 Gäste online | Login | Impressum

Copyright©2010 tschumper-agroservice.ch. All right reserved. Created by kpg